Mitglied werden

Auch Abstraktion lebt aus dem Lebendigen

7. Dezember – 19. Januar 2014

Christine Falk – Malerei
Wolfgang Folmer – Holzschnitt

Christine Falk

Wolfgang Folmer

Die Ausstellung setzt auf das Spannungsfeld unterschiedlicher Ansätze der Künstler Christine Falk, Malerei und Wolfgang Folmer, Holzschnitte.

Christine Falk aus Berlin bringt Farbe ins Spiel und konzentriert sich dabei auf eine strenge Reduktion formaler Gliederung, Formenanordnung und farblicher Ausdruckskraft.

Wolfgang Folmer aus Heilbronn konfrontiert den Betrachter dagegen in seinen großen Holzschnitten mit Motiven, die in den Tiefen deutscher Volksromantik wurzeln, die er collageartig verbindet.

Wir danken der Sparkasse Singen-Radolfzell und dem Weinhaus Baum für die freundliche Unterstützung.