Mitglied werden

Museum Frieder Burda

James Turrell „The Substance of Light“

8. September 2018

Museum Frieder Burda Baden-Baden

Museum Frieder Burda

James Turrell, geboren 1943 in Los Angeles, zählt zu den wichtigen Künstlern unserer Zeit. Seit mehr als 50 Jahren widmet er sein gesamtes Schaffen der Auseinandersetzung mit der Wahmehmung von Licht. Es gelingt ihm, Licht als künstlerisches Medium sinnlich und geistig erlebbar zu machen. Er flutet begehbare Räume mit Licht, das sich wie ein sanftes Farbenmeer ausbreitet oder in intensiv glühenden, diffus sphärischen Lichtnebeln seine Materialisierung findet und den Besucher so an seine Wahrnehmungsgrenzen bringt.

Die Möglichkeit, sich anhand eines Gegenstandes oder räumlicher Grenze orientieren zu können, hebelt Turrell aus. Er vermittelt uns so ein Gefühl der Unendlichkeit, er entlässt uns in den Weltraum.

Die umfangreiche Ausstellung vereint bedeutende Schlüsselwerke aus verschiedenen Schaffensphasen des Künstlers. Mit „Sloan Red“ z.B. wird eine sein er wegweisenden früheren Projektionen gezeigt – geometrische Lichtkörper scheinen im Raum zu schweben. Eine Arbeit von 2016 aus der Reihe „Wedgeworks“ zeigt, wie James Turrell mittels Licht illusionistische Raumsituationen gestaltet. Im Ganzfeld Werk „Apani“, gezeigt auf der Biennale von 2011 in Venedig, lösen sich die räumlichen Konturen gänzlich auf. Ebenfalls wird James Turrells Langzeitprojekt „Roden Crater“ vorgestellt. Darin baut der Künstler seit den 1970-Jahren einen erloschenen Vulkan in der Wüste Arizonas fortlaufend zu einem Himmelsobservatorium um. Einige der Arbeiten in dieser Ausstellung, die in enger Zusammenarbeit mit dem Künstler entstanden ist, hat James Turrell eigens für das Burda Museum entwickelt.

Mit Ihrer Kombikarte können Sie in der Staatlichen Kunsthalle Baden Baden, die in diesem Frühjahr nach einer längeren Umbauphase wieder geöffnet hat, die Ausstellung „Menschliche Landschaften“ mit den Skulpturen und Zeichnungen von Alina Szapocznikow besuchen.

Kosten

(Fahrt, Eintritt und Führung)

Abfahrt
Bahnhof Radolfzell
08:57
Ankunft
Bahnhof Baden-Baden
11:27
Führung
Burda Museum
13:00 – 14:00
Rückfahrt
Bahnhof Baden-Baden
16:30
Ankunft
Bahnhof Radolfzell
18:59

Anmeldung

Verbindliche Anmeldung bis Donnerstag, 30. August 2018 bei Frau Vetter in der Sparkasse Hegau-Bodensee 07732 984 2740.

Bitte benachrichtigen Sie uns bis spätestens 06. September wenn Sie, obwohl angemeldet, nicht mitkommen können! Tel.Nr .: 07731 591 030.
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und wünschen Ihnen weiterhin laue Sommerabende am See!

Mit herzlichen Grüßen
Marlis Faller